EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Flexible Fertigungszellen & -systeme

    Bello Magazzino!

    Die steigende Nachfrage nach Magazinen mit größerer Kapazität beantwortet das italienische Unternehmen CFT Rizzardi auf der EMO Hannover 2017 mit der Vorstellung des neuen Werkzeugmagazins vom Typ MAG 20/2.

    23.09.2017
    0538

    Die Branche schätzt die CFT Rizzardi srl aus Italien als Entwicklerin aller Arten von Automationsprozessen, bei denen es auf Geschwindigkeit, Genauigkeit und fließende Bewegungen ankommt. Die Italiener haben sich nun der Herausforderung gestellt, dass aufgrund der immer häufigeren Anwendung von CNC-Werkzeugmaschinen, die 24 Stunden täglich ohne Einsatz von Mitarbeitern produzieren, der Bedarf an Magazinen mit größerer Kapazität stetig steigt. Mit dem neuen Werkzeugmagazin vom Typ MAG 20/2 für kleine und mittlere Werkzeuge bis 10 Kilogramm stellt CFT Rizzardi deshalb in Hannover eine Lösung vor, die trotz kompakter Maße (1.200x1.200 mm bei 2.250 mm Höhe) 320 Werkzeuge HSK 32 aufnehmen kann, die auf zwei Magazinplatten mit jeweils 160 Werkzeugen positioniert werden. Sollte das nicht reichen, lässt sich die Kapazität durch den Einsatz zusätzlicher Platten für jeweils weitere 160 Werkzeuge erweitern.

    Die Bewegung der Buchsen als Werkzeugträger soll durch das innovative System erfolgen, das von CFT Rizzardi patentiert wurde - mit Pallets vom Typ CTA, die sich völlig unabhängig voneinander gegenseitig schieben und von einem Servomotor gesteuert werden. Das Kippen der ausgewählten Buchse erfolgt durch einen Pneumatik-Zylinder. Das Magazin wird von einem durch einen Servomotor gesteuerten Schlitten ergänzt, der mit einem Wechsler mit mechanischem Greifer ausgestattet ist. Der Greifer, der das Werkzeug von den einzelnen Magazinen nimmt, führt es - entweder zu einer externen festen Stellung oder zu einem Puffer-Magazin - direkt in die Maschine. Das Magazin selbst umgibt eine Kabine aus extrudierten Aluminium, die mit Fenstern aus Plexiglas und Eingangstüren ausgestattet ist, um sowohl die Wartung als auch das manuelle Werkzeugbeladen zu ermöglichen. Das Magazin lässt sich ab sofort ordern, auf Wunsch komplett mit einem Elektroschrank für die autonome Kontrolle einschließlich Steuertafel und Dialogfunktion mit dem CNC-System der Werkzeugmaschine.

    Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

    spacer

    CFT RIZZARDI auf der EMO

    Auf der EMO 2017 konnten Sie CFT RIZZARDI direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

    Weiteres zum Thema

    Flexible Fertigungszellen & -systeme

    spacer_bg