EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Fertigungs- und Prozessautomatisierung

    3D Werkzeuge digital managen

    Das digitale Werkzeugmanagement von NCSIMUL Solutions verfügt über ein eigenes integriertes 3D Modul für die Darstellung der Werkzeuge in bester 3D Qualität.

    16.08.2017
    0449
    Das digitale Werkzeugmanagement NCSIMUL Tool besitzt ein integriertes 3D Modul und einfache Importfunktionen. (Foto: Spring Technologies)

    Wie es bei Spring Technologies dazu heißt, ermöglicht das NCSIMUL Tool die Integration der Werkzeuge in den globalen Produktionsprozess über vereinfachte Importfunktionen und Optimierung des Werkzeugbestandes sowie des Werkzeugkreislaufs. Das digitale Werkzeugmanagement von NCSIMUL Solutions verfügt demnach über ein eigenes integriertes 3D Modul für die Darstellung der Werkzeuge in bester 3D Qualität. Die im System enthaltenen Mastermodelle entsprechen DIN4003 und ISO 13399. Sie sind vordefiniert für eine schnellere Erstellung von Komponenten und Komplettwerkzeugen mit Rückverfolgbarkeit und Abspeicherung von Änderungen an den Werkzeugen bis in das jeweilige CAM System. Zusätzlich sei eine Anbindung an Barcode- und Chipsysteme sowie Werkzeugvoreinstellgeräte für die Werkzeugvoreinstellung möglich. Die Integration von Schnittstellen zu herstellerübergreifenden und cloudbasierten Datenbanken ist verfügbar, und dies mit Assistenten für den einfachen Import von Werkzeugen.

    Ansprechpartnerin: Isabell Oerder, SPRING Technologies GmbH
    Tel. +49 6441 9223-40
    E-Mail: ioerder@ncsimul.com
    Website: www.ncsimul.de

    Bild zum Download