Cookies deaktiviert Schließen
Bitte aktivieren Sie die Cookie-Annahme in den Einstellungen Ihres Browsers um diese Funktion zu benutzen!

Inhalt-Unter-Navigation

Inhalt-Meta-Navigation

EMO


Inhalt-Haupt-Navigation
Traceline

Inhalt-Einleitung

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle Pressemeldungen zur EMO Hannover.


Inhalt-Linke-Spalte

Pressemitteilungen

16.02.2015[ GB ]

Deutsche Werkzeugmaschinenindustrie erwartet Produktionsplus für 2015

Frankfurt am Main. Die deutsche Werkzeugmaschinenindustrie erwartet für 2015 ein Produktionsplus von 3 Prozent. „Der niedrige Ölpreis und die Abwertung des Euro beleben die Investitionen und stärken damit auch die Nachfrage nach Werkzeugmaschinen“, sagt Martin Kapp, Vorsitzender des VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken), anlässlich der Jahrespressekonferenz in Frankfurt am Main.

weiterlesen


11.02.2015[ GB ]

Deutsche Werkzeugmaschinenindustrie legt 2014 beachtlichen Schlussspurt hin

Frankfurt am Main. Im vierten Quartal 2014 stieg der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Schlussquartal 2013 um satte 15 Prozent und damit stärker als erwartet.

weiterlesen


24.11.2014[ GB ]

Schwacher Auftragseingang in der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie

Frankfurt am Main. Im dritten Quartal 2014 fiel der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum dritten Quartal 2013 um 8 Prozent niedriger aus.

weiterlesen


10.09.2014[ GB ][ F ][ E ][ PT ][ IT ]

Für Ihren Terminkalender: Termin der EMO Hannover 2017 steht fest

Der Termin für die EMO Hannover 2017, Weltleitmesse der Metallbearbeitung, steht fest.

weiterlesen


27.08.2014[ GB ]

Auftragseingänge für die deutsche Werkzeugmaschinenindustrie halten Kurs

Im zweiten Quartal 2014 stieg der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum zweiten Quartal 2013 um 1 Prozent.

weiterlesen


08.05.2014[ GB ]

Inlandskunden treiben Werkzeugmaschinennachfrage

Im ersten Quartal 2014 stieg der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum ersten Quartal 2013 um 10 Prozent. Die Inlandsbestellungen lagen 20 Prozent über Vorjahr, die Auslandsbestellungen fielen 5 Prozent höher aus.

weiterlesen


06.02.2014

Deutsche Werkzeugmaschinenindustrie erwartet 2014 weiteren Produktionsrekord

Die deutsche Werkzeugmaschinenindustrie erwartet für 2014 ein Produktionsplus von 4 Prozent auf dann rd. 15,1 Mrd. Euro.

weiterlesen


15.11.2013[ GB ][ F ][ E ]

Weltleitmesse EMO bleibt bis 2025 in Hannover

Die EMO Hannover, Weltleitmesse der Metallbearbeitung, behält ihren Veranstaltungsort in Hannover bis ins Jahr 2025 bei.

weiterlesen


11.11.2013

Organisation der Werkzeugmaschinen-Messe EMO bis 2027 bestätigt:

Der Dachverband der europäischen Werkzeugmaschinenindustrie (CECIMO), Eigentümer der Marke EMO, hat eine Vereinbarung mit dem Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) und der Fondazione UCIMU, der operativen Einheit von UCIMU-Sistemi per produrre, dem Verband der italienischen Hersteller von Werkzeugmaschinen, Robotern und Automatisierungssystemen, unterzeichnet.

weiterlesen


29.10.2013[ GB ]

EMO Hannover 2013 zeigt die Produktionstechnologien von morgen

Frankfurt am Main, 28. Oktober 2013. - Unter dem Motto "Intelligence in Production" wurden auf der EMO Hannover 2013 Lösungen präsentiert, die neue Informationstechnologien effizient integrieren. Im Fokus standen hierbei Innovationen, die Arbeitsabläufe automatisieren, vereinfachen oder effizienter gestalten.

weiterlesen


Gehe zu Seite 1 2345

Inhalt-Rechte-Spalte

Inhalt-Rechte-Spalte

Über myMesse

Mit myEMO können Sie Ihren Messebesuch individuell planen und vorbereiten.

Dafür stehen Ihnen persönliche Merklisten, ein Laufplan und Services zur Organisation Ihrer persönlichen Messekontakte und Termine zur Verfügung.


Zugangsdaten vergessen?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Neues Passwort anfordern

Nutzerregistrierung

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um die Vorteile von myEMO für Ihre persönliche Messeplanung zu nutzen.


Neu registrieren als Besucher

Neu registrieren als Journalist