Cookies deaktiviert Schließen
Bitte aktivieren Sie die Cookie-Annahme in den Einstellungen Ihres Browsers um diese Funktion zu benutzen!

Inhalt-Unter-Navigation

Inhalt-Meta-Navigation

EMO


Inhalt-Haupt-Navigation
Traceline

Inhalt-Einleitung

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle Pressemeldungen zur EMO Hannover.


Inhalt-Linke-Spalte

Pressemitteilungen

15.11.2013[ GB ][ F ][ E ]

Weltleitmesse EMO bleibt bis 2025 in Hannover

Die EMO Hannover, Weltleitmesse der Metallbearbeitung, behält ihren Veranstaltungsort in Hannover bis ins Jahr 2025 bei.

weiterlesen


06.02.2014

Deutsche Werkzeugmaschinenindustrie erwartet 2014 weiteren Produktionsrekord

Die deutsche Werkzeugmaschinenindustrie erwartet für 2014 ein Produktionsplus von 4 Prozent auf dann rd. 15,1 Mrd. Euro.

weiterlesen


11.11.2013

Organisation der Werkzeugmaschinen-Messe EMO bis 2027 bestätigt:

Der Dachverband der europäischen Werkzeugmaschinenindustrie (CECIMO), Eigentümer der Marke EMO, hat eine Vereinbarung mit dem Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) und der Fondazione UCIMU, der operativen Einheit von UCIMU-Sistemi per produrre, dem Verband der italienischen Hersteller von Werkzeugmaschinen, Robotern und Automatisierungssystemen, unterzeichnet.

weiterlesen


29.10.2013[ GB ]

EMO Hannover 2013 zeigt die Produktionstechnologien von morgen

Frankfurt am Main, 28. Oktober 2013. - Unter dem Motto "Intelligence in Production" wurden auf der EMO Hannover 2013 Lösungen präsentiert, die neue Informationstechnologien effizient integrieren. Im Fokus standen hierbei Innovationen, die Arbeitsabläufe automatisieren, vereinfachen oder effizienter gestalten.

weiterlesen


24.09.2013[ F ][ E ][ IT ][ GB ][ PT ]

EMO Hannover 2013 setzt Maßstäbe

Hannover, 21.09.2013 – "Die EMO 2013 hat ihre Vorrangstellung als Weltleitmesse der Metallbearbeitung bestätigt", sagte Markus Heseding, Geschäftsführer des Fachverbands Präzisionswerkzeuge im VDMA, am Samstag in Hannover und fügte hinzu: "Die Messe setzt nicht nur bei der Zahl der Aussteller und Besucher Maßstäbe, sondern auch in Bezug auf impulsgebende technische Innovationen bei den Bearbeitungslösungen."

weiterlesen


21.09.2013[ GB ][ GB ][ F ][ IT ][ E ][ PT ]

EMO-Hannover 2013: Mehr Besucher – mehr Geschäft – mehr internationaler Zuspruch

Hannover, 21. September 2013. – Mit einer positiven Bilanz ist am Samstag die Weltleitmesse der Metallbearbeitung, EMO Hannover 2013, zu Ende gegangen. „Die EMO hat in allen Bereichen zugelegt“, sagt Carl Martin Welcker, Generalkommissar der EMO Hannover 2013, zum Abschluss der Messe. „Mehr Besucher, mehr Geschäft und hoher internationaler Zuspruch auf Besucher- und Ausstellerseite – die EMO konnte die erfolgreiche Vorveranstaltung sogar noch toppen und hat ihre Position als Weltleitmesse wieder einmal eindrucksvoll bewiesen“, so Welcker weiter. Über 2 100 Aussteller aus 43 Ländern hatten ihre Innovationen für die Produktion vom 16. bis 21. September unter dem Motto „Intelligence in Production“ einer internationalen Fachöffentlichkeit präsentiert.

weiterlesen


21.09.2013[ GB ]

Aussteller- und Besucherstimmen zur EMO Hannover 2013

Gerhard Kimmel, Geschäftsführender Gesellschafter, Acsys Lasertech-nik GmbH, Kornwestheim, Deutschland

„Die EMO ist die einzige Maschinenbaumesse weltweit, die ein breites Fach-publikum nicht nur nationaler, sondern auch internationaler Herkunft anspricht. Damit ist sie für uns die wichtigste Messe, auf der wir regelmäßig Kontakte in die ganze Welt knüpfen. Die Vielfalt intelligenter und innovativer Lösungsmög-lichkeiten in der Laseranwendungstechnik, die wir auf der diesjährigen EMO Hannover präsentieren, zeigt, welche Bedeutung das Leitthema ,Intelligence in Production’ auch für uns als innovatives Unternehmen hat.“

weiterlesen


19.09.2013[ GB ]

EMO Hannover 2013 geht in den Schlussspurt

Hannover, 19. September 2013. – Nach einem hervorragenden Start geht die EMO Hannover 2013 in den Schlussspurt. Noch bis zum Samstag zeigen mehr als 2 100 Aussteller aus 43 Nationen auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung ihre neuesten Maschinen und Lösungen für die Industrieproduktion. Die EMO Hannover 2013 war am Montag von Bundespräsident Joachim Gauck eröffnet worden.

weiterlesen


16.09.2013

Erfolgsfaktor Wertschöpfungsketten und Innovationsnetzwerke

KERNBOTSCHAFTEN

Kongress „Intelligenter Produzieren“ ist eine wichtige Veranstaltung, erstmals im internationalen Rahmen einer Kooperation mit dem VDW und der EMO

weiterlesen


16.09.2013[ GB ]

VDMA: 'Intelligenter Produzieren' stärkt Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie

Hannover, 16.September 2013 – "Wir sehen in der Welt vor welchen Herausforderungen wir als Industrie, aber auch als Land, stehen. Es geht um was – bei der Wahl und natürlich auch danach im Regierungs-programm“, mit diesen Worten eröffnete VDMA-Präsident Dr. Thomas Lindner den VDMA-Kongress ‚Intelligenter Produzieren’ im Rahmen der EMO 2013 am Montag in Hannover. „Als Unternehmer lasse ich mich gerne an meine Verantwortung erinnern, die ich für mein Unternehmen, dessen Mitarbeiter und Eigentümer und für die Gesellschaft habe. Dies übrigens nicht nur im Inland, sondern in gleicher Weise bei den ausländischen Tochtergesellschaften. Diese Verantwortungskultur kann aber keine Einbahnstraße sein", betonte der VDMA-Präsident.

weiterlesen


Gehe zu Seite 1 234

Inhalt-Rechte-Spalte

Inhalt-Rechte-Spalte

Über myMesse

Mit myEMO können Sie Ihren Messebesuch individuell planen und vorbereiten.

Dafür stehen Ihnen persönliche Merklisten, ein Laufplan und Services zur Organisation Ihrer persönlichen Messekontakte und Termine zur Verfügung.


Zugangsdaten vergessen?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Neues Passwort anfordern

Nutzerregistrierung

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um die Vorteile von myEMO für Ihre persönliche Messeplanung zu nutzen.


Neu registrieren als Besucher

Neu registrieren als Journalist